Das E-Profil

Berufslernende des E-Profils sind in der Lage anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten in der Praxis selbstständig zu erledigen.

Die praktische Ausbildung im Lehrbetrieb wird durch den Besuch der kaufmännischen Berufsschule während ein bis zwei Tagen pro Woche ergänzt.

Schwerpunkte der praktischen Ausbildung:

  •  Vielfältige und anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten selbstständig ausführen
  •  Professioneller Einsatz von modernen Kommunikationsmitteln
  •  Arbeitsprozesse analysieren und optimieren
Ausbildungsschwerpunkte in der kaufmännischen Berufsschule:
  •   Vertiefte Kenntnisse in Wirtschaftsfächern (W&G)
  •  Gute Kenntnisse in Englisch und Französisch
  •  Sprachsicherheit in Deutsch (mündlich und schriftlich)
  •  Solide Grundkenntnisse in Informatik und Bürokommunikation (IKA)
Download
Factsheet E-Profil Zentrum Bildung Wirtschaftsschule KV Baden
Factsheet E-Profil 2016-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB

Das M-Profil

Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau mit Berufsmatur ermöglicht dir, anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten in der Praxis selbstständig zu erledigen und Arbeitsabläufe zu beurteilen. Dabei hast du vor allem in den Fremdsprachen so gute Kenntnisse, dass du international kommunizieren kannst. Mit diesem Berufsausweis kannst du prüfungsfrei in die Fachhochschule Wirtschaft eintreten. Ausserdem schaffst du dir mit den erworbenen Sprach- und Wirtschaftskenntnissen die Basis für gezielte Weiterbildungsangebote im kaufmännischen Bereich.

Download
Factsheet M-Profil Zentrum Bildung Wirtschaftsschule KV Baden
Factsheet Berufsmatur Typ Wirtschaft 201
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB